¡¡

ECV - EURO-CHINA Vermittlungsb¨¹ro f¨¹r wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit

Repräsentanzb¨¹ro der s¨¹dchinesischen Stadt  Foshan in Deutschland

Reumontstrasse 5 (China¨CHaus der Stadt Aachen), 52064 Aachen, Germany, Tel.: 0049-241-6052155, Fax:0049-241-6052157, E-Mail: info@euro-china-ecv.de

¡¡

EURO-CHINA B¨¹ro • EU Tech-Parks in China • Marktstudien • Markterkundungsreisen • Partnersuche • Messebeteiligung • Im- und Export Service • Produktanpassungen • Unternehmenskooperationen • Unternehmensgr¨¹ndung in China • Ansiedlung in EU Tech-Parks • Personaldiensleistungen • Krisenmanagement • Service f¨¹r Unternehmen in China

¡¡

¡¡

Unternehmensgr¨¹ndung in China

Bei fortgeschrittenem China-Engagement kann eine Direktinvestition in Form einer Unternehmensgr¨¹ndung sinnvoll sein. Die Vorteile einer Direktinvestition liegen auf der Hand:

  • Durch eine Präsenz vor Ort verbessern sich die Absatzchancen

  • Häufig werden Handelsgeschäfte (z.B. im Infrastrukturbereich) seitens der Behörden an eine Repräsentanz gekoppelt, so dass eine bessere Versorgung des Binnenmarktes längerfristig gesichert ist

  • Importbeschränkungen können durch eine Repräsentanz umgangen werden

  • Die niedrigen Lohn- und Produktionskosten können noch besser ausgenutzt werden

  • Gutes Investitionsklima sowie steuerliche Vorteile können den Aufbau eines Produktionsstandorts beg¨¹nstigen

Aufbau einer eigenen Repräsentanz

Die Errichtung von eigenen Repräsentanzen gilt als erstes Standbein auf dem chinesischen Markt und hat den Vorteil, dass vor Ort das Marketing und der Vertrieb organisiert, neue Kontakte zu Entscheidungsträgern der Wirtschaft und der Verwaltung gekn¨¹pft und das Marktgeschehen genau beobachtet werden kann.

Niederlassung in deutschen Technologieparks

In Zusammenarbeit mit chinesischen Behörden hat das ECV mehrere deutsche Industrieparks errichtet. Mit exzellenten Transportanbindungen, g¨¹nstiger Energieversorgung, umfangreichen Dienstleistungen und steuerlichen Verg¨¹nstigungen bieten sie ausländischen Unternehmen beste Standortbedingungen und ein optimales Umfeld f¨¹r sämtliche China-Aktivitäten. Deutschen Unternehmen erleichtert das ECV die Ansiedlung durch Übernahme sämtlicher Formalitäten und Behördengänge.

Mehr zu deutschen Technologieparks unter (LINK Ansiedlung in deutschen Technologieparks)

Der kurze Weg von der Standortwahl bis zum Bau des neuen Unternehmen in China

Das Verfahren von Gr¨¹ndung eines neuen Unternehmens in China ist normalerweise f¨¹r Außenstehende schwer durchschaubar und erfordert einen komplizierten B¨¹rokratieweg. Um den Entritt in China zu vereinfachen und zu beschleunigen, bietet das ECV deutschen Unternehmen einen kurzen Weg von der Standortwahl bis zum Bau des neuen Unternehmen in China.

Der kurze Weg von der Standortwahl bis zum Bau des neuen Unternehmen in China

Schnitt

Benötigte Zeit

im Aachener ECV-B¨¹ro (EURO-CHINA Vermittlungsb¨¹ros f¨¹r wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit, folgend als ECV) 

1 Tag

Auswahl geeigneten Standortes auf Unternehmensbed¨¹rfnisse durch das ECV und deren chinesische Partner

 

Reise nach China bzw. Reise zu den ausgewählten Standorten organisiert vom ECV

2 Tage

Besichtigung der ausgewählten Standorten und Gespräch mit zuständigen Behörden ¨¹ber die Ansiedlungskonditionen

5-7 Tage

Festlegung eines Standorts f¨¹r die Ansiedlung

3 Tage

Abwicklung der Formalitäten zur Gr¨¹ndung des neuen Unternehmens durch das ECV.

 

Erhalt der Genehmigungsurkunde f¨¹r das neue Unternehmen 

15 Tage

Bau des neuen Unternehmens Unterst¨¹tzt von ECV.  von Auswahl geeigneten Bauunternehmen bis Qualitätskontrolle des Baus

6 bis 10 Monate

¡¡

¡¡ ¡¡ ¡¡ ¡¡
¡¡

ECV - Euro-China Vermittlungsb¨¹ro f¨¹r wirtschaftliche und technische Zusammenarbeit
Reumontstraße 5 (China¨CHaus der Stadt Aachen), 52064 Aachen, Germany, Tel.: 0241-6052155, Fax:0241-6052157, E-Mail: info@euro-china-ecv.de.  2013/12/30